Newsletter 18/2016 vom 12.10.2016

Einladung: Herbst-Workshop am 05. November

…Heizungsworkshop mit und bei Buderus…

Wie alt ist eigentlich Ihre Heizung? Ist diese schon öfter mal ausgefallen und mußte repariert werden?

Die durchschnittliche Lebensdauer einer Heizung liegt bei etwa 20 Jahren. Schön, wenn sie auch länger funktioniert. Aber man sollte vorbereitet sein für den Fall, daß sie dann total ausfällt oder eine Reparatur sich nicht mehr lohnt.

 

Hier bietet der VDGN seine Unterstützung an und möchte Sie zum Herbst-Workshop einladen.

Gastgeber ist auch in diesem Jahr wieder die Firma Buderus mit seiner Niederlassung in Berlin-Tempelhof. Gemeinsam mit der im VDGN-Unternehmenspool vertretenen Firma Rainer Wist Gas-Wasser-Heizung laden wir alle Interessenten zu diesem – kostenlosen – Forum recht herzlich ein. Als weiteren Gast wird mit Frau Gericke von der Wüstenrot Bausparkasse AG eine ausgewiesene Expertin auf dem Gebiet der Baufinanzierung anwesend sein.

 

Gemeinsam mit Ihnen, den Energieberatern und Vertretern der Heizungsfirmen des Unternehmenspools wollen wir ins Gespräch kommen, diskutieren und Fragen rund um Ihre Heizung beantworten. Auch für einen kleinen Imbiß ist gesorgt.

 

„Heizungsmodernisierung – Sinnvoll und effizient“

Ort:             RTC-Berlin Schulungscenter

Buderus Niederlassung Berlin-Tempelhof

Bessemer Str. 76A in 12103 Berlin

 

Datum:         Sonnabend, 5. November 2016

Beginn:         10:00 Uhr                             Ende: ca. 13:00 Uhr

Referenten: Herr Frank Pfeifer, Fa. Buderus

Frau Janet Gericke, Wüstenrot Bausparkasse AG

Inhalte:

–        Heizungsmodernisierung – Warum gerade jetzt?

–        Stand der Technik – Welches Einsparpotential bietet die Brennwerttechnik?

–        Ergänzungsmöglichkeiten der Heizung – Solaranlagen, Kamine, Pelletheizungen

–        Blick in die Zukunft – Brennstoffzellen, Smart Home

–        Förderkompaß – staatliche Förderprogramme – Kredite und Zuschüsse

 

Da die die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um Ihre Anmeldung beim VDGN-Unternehmenspool:

Telefon: 030 / 514 888 220     oder     E-Mail: unternehmenspool@vdgn.de

Veranstaltungsempfehlung: IGA-Herbstfest am 16. Oktober

 

…buntes Fest für alle Gartenfreunde…

 

Der kommende Sonntag ist der letzte Tag vor Schließung der Gärten der Welt bis zur Eröffnung der IGA Berlin 2017 am 13.04.2017.

Interessierte können sich bei geführten Baustellen-Touren über die Planungen und Projekte der IGA informieren. Im Festgelände in den Gärten der Welt erwartet die Gäste auf zwei Bühnen ein herbstliches und abwechslungsreiches Bühnenprogramm für die ganze Familie. Mit diesem Vorgeschmack auf das nächste Frühjahr kann der Sommer wunderbar ausklingen. Kurz vor Sonnenuntergang werden eindrucksvolle Bilder aus der ins Licht getauchten Innenstadt aufziehen. Denn „BERLIN leuchtet“ begeht den Abschluss des Festivals.

Der Eingang zu den Gärten der Welt befindet sich in der Eisenacher Straße 99 in 12685 Berlin.

Der Eintritt ist frei!